⛟ Neubuch dabei Versandkostenfrei

Luigi Giussani

Luigi Giussani (1922 – 2005), Priester der Diözese Mailand, gab Mitte der 50er Jahre seine Lehrtätigkeit an der Theologischen Fakultät Venegono auf, um an einem Gymnasium Religion zu unterrichten. In wenigen Jahren zog seine existentielle Art, den Glauben zu leben, so viele Schüler an, dass daraus die heute weltweit verbreitete Laienbewegung „Comunione e Liberazione – Gemeinschaft und Befreiung“ entstand. 2012 wurde der Seligsprechungsprozess für ihn eröffnet.



Artikel 1 - 5 von 5